Ärgerlich – Infuriating

Neulich bestellte ich mir “The Art of Knitted Lace”, weil es unter anderem in einigen deutschsprachigen Ravelry-Gruppen viel Lob bekommen hatte. Als ich es gestern endlich in der Hand hielt, entpuppte es sich jedoch als große Enttäuschung.
Es enthält 36 Anleitungen für Tücher, Schals, Jacken, Pullis, Socken, Strümpfe und Handschuhe. Das ist beachtlich. Leider, leider sind jedoch, soweit ich es recherchieren konnte, 31 davon bereits in anderen Büchern erschienen, und zwar:
Sieben Modelle von Annie Modesitt in “Romantic Hand Knits”,
sechs von Berta Karapetyan in “Runway Knits”,
sechs von Lisa Lloyd in “A Fine Fleece”,
fünf von verschiedenen Designerinnen in “The Knitter’s Book of Yarn”,
vier von Melissa Matthay in “Knits Three Ways”,
zwei von Phoenix Bess in “It Girl Knits”,
und eines von Kristin Omdahl in “Styled by Kristin”.
Ich besitze nicht alle genannten Bücher, aber genügend, um mich über die Frechheit des Verlags zu ärgern. Potter will uns Strickerinnen anscheinend für dumm verkaufen. Es tut mir sehr leid für die zwei, drei jungen Designerinnen, die man hier gewissermaßen verheizt hat, um wenigstens ein paar frische Akzente ins Buch zu bringen. Aber ich bin nicht bereit, 16,60 Euro für fünf mehr oder weniger “neue” Designs zu zahlen, die mir nicht einmal alle gefallen und von denen einige zuvor sogar kostenlos zu haben waren.

The Art of Knitted Lace

Recently I ordered “The Art of Knitted Lace” because it had been praised in several German-speaking Ravelry groups. But when I laid my hands on it yesterday, it turned out to be a big disappointment.
It contains 36 instructions for shawls, scarves, cardigans, tops/shells, socks, stockings and gloves. That’s respectable. Unfortunately, as far as I was able to investigate, 31 of them have already been published in other books:
Seven items by Annie Modesitt in “Romantic Hand Knits”,
six by Berta Karapetyan in “Runway Knits”,
six by Lisa Lloyd in “A Fine Fleece”,
five by several designers in “The Knitter’s Book of Yarn”,
four by Melissa Matthay in “Knits Three Ways”,
two by Phoenix Bess in “It Girl Knits”,
and one by Kristin Omdahl in “Styled by Kristin”.
I don’t own all these books mentioned, but enough to get really angry about such a brash behaviour from Potter Craft. It seems they want to take us knitters for fools.
I feel really sorry for the two or three young designers who have been kind of abused to get at least a hint of freshness into this book. But I’m not about to pay more than 16 Euros for five more or less “new” designs, of which I don’t like all and of which some had even been available for free before.

Ein Gedanke zu „Ärgerlich – Infuriating“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*