Meine kleine Buchkritik – my little book review: Hazel Pope, The Machine Knitter’s Design Book

Erschienen 1993 bei David & Charles, Newton Abbott, Devon. Gebunden, 128 Seiten, viele Farbfotos und Diagramme, ISBN 0 7153 9972 1. Mein Exemplar ist übrigens signiert.
Schon in der Einführung schreibt die Autorin ausdrücklich, dass dies kein Buch für Anfänger ist, sondern für diejenigen, die gelernt haben, ihre Maschine zu bedienen und die nun mehr aus ihren Kenntnissen machen möchten. Nach einer Übersicht über geeignete Garne geht es gleich los mit verschiedenen Mustertechniken, dem Einsatz von Farbwechslern und hervorragenden Beschreibungen für Leiter-Jacquard (Pope nennt diese Technik “ladder-backed jacquard”) und das Entwerfen von mehrfarbigen Mosaik-Mustern. Von Hand gebildete Muster wie Zopf- und Lochmuster werden ebenso behandelt wie Intarsientechnik mittels verkürzter Reihen und das Kombinieren von unterschiedlichen Stricktechniken.
In einem “Design Workshop” beschreibt Pope, wie man verschiedene Schnitte entwickelt und dafür Maschen und Reihen berechnet. Danach finden sich konkrete, präzise Anleitungen für 14 verschiedene Pullover und Jacken, sowohl für den Fein- als auch für den Grobstricker. Alle lassen sich abwandeln, es werden auch Design-Alternativen vorgeschlagen. Den Abschluss des Buchs bildet eine kurze Übersicht, wie man Maschen anschlägt, zunimmt, abnimmt und abkettet.

Hazel Pope, The Machine Knitter
Musterbeispiele, pattern samples
Pullover mit Polo-Ausschnitt, sweater with tab and collar
Jacke in Intarsientechnik, intarsia cardigan

Published 1993 by David & Charles, Newton Abbott, Devon. Hardback, 128 pages, many colour photos and diagrams, ISBN 0 7153 9972 1. By the way, my book has an autograph.
The author states already in her introduction that this is not a beginner’s book. It is meant for those who know how to handle their machine and who want to make better use of it. After an overview over suitable yarns for machine knitting, she explains several pattern techniques, colour changers and gives excellent advice regarding ladder-backed jacquard and how to design mosaic patterns in slip stitch. Hand-tooled techniques like cables and lace are next, short row intarsia patterning and combining different techniques are also explained.
In her “Design Workshop”, Pope shows how to design shapes and calculate stitches and rows. Then she gives detailed instructions for 14 different sweaters and cardigans, for standard gauge as well as for the chunky machine. All of them can be modified, and she suggests design alternatives. The book finishes with a short overview how to cast on, increase, decrease and cast off.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*