Meine kleine Buchkritik – My little book review: Johanna Davis, “Machine Knitting to suit your mood”

Erschienen 1982 bei Pelham Books, London, 96 Seiten, ursprünglicher Preis £5.95.
Dieses Buch ist ein einwöchiger Kurs zum Maschinestricken. Jeden Tag wird Technik gelehrt, und dazu gibt es ein Projekt, so dass man von Anfang an etwas Brauchbares stricken kann.
Montag: Grundlagen, ein gerades Top mit vielen zusätzlichen Ideen für Variationen bis hin zu einem Kleid.
Dienstag: Streifen aus festen und losen Maschen, dazu ein einfacher Pullover.
Mittwoch: Formgebung und Webmuster, eine bunte Tunika.
Donnerstag: Norwegertechnik, ein Kleid.
Freitag: Fangmuster, eine warme Jacke für draußen.
Samstag: Verkürzte Reihen, ein Party-Outfit.
Sonntag: Rückblick auf die Woche und Ideen für zukünftige Projekte.
Mir gefällt an diesem Buch besonders, dass es so praxisorientiert ist. Man lernt den Umgang mit der Maschine, indem man tragbare Kleidungsstücke strickt, die man zudem sehr einfach abwandeln kann. Johanna Davis gibt nicht nur Hinweise auf häufige Anfängerfehler, wie beispielsweise falsch eingefädeltes Garn oder zu fester Wickelanschlag, sondern auch Tipps zu Passform, Styling oder dem sinnvollen Platzieren von Taschen. Obwohl das Buch als Anfängerkurs konzipiert ist, werden auch fortgeschrittene Strickerinnen daran Spaß haben und Inspiration finden.

Machine knitting to suit your mood
machine knitting to suit your mood

Published 1982 by Pelham Books, London, original price £5.95.
This book is a one-week course for machine knitting. Each day new techniques are taught, complemented by a project so that you can knit something wearable and usable from the start.
Monday: Basics, a straight bandeau top with lots of additional ideas for variations, up to a dress.
Tuesday: Stripes of varying thicknesses, a simple sweater.
Wednesday: Shaping and weaving, a colourful tunic.
Thursday: Jacquard knitting, a dress.
Friday: Tuck stitch, an outdoor jacket.
Saturday: Short rows, a party dress.
Sunday: Review of the week and ideas for future experiments.
What I like particularly about this book is its practical approach. You learn using your machine by knitting wearable garments, which can be modified very easily. Johanna Davis not only warns about typical beginners‘ mistakes like wrongly threaded yarn or too tight an e-wrap cast-on, but also gives hints on fit and styling or how to place pockets. Although the book is meant to be a beginner’s course, advanced knitters, too, will enjoy working their way through it and gain inspiration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*