DK 9 Übersetzung angepasst

Es hat seine Vorteile, wenn man als Nutzer einen kurzen Draht zu Programm-Entwicklern hat.

Ein Mitglied im Strickforum gleich nebenan hatte festgestellt, dass beim interaktiven Stricken mit dem Programm „DesignaKnit 9“ der Text nicht ganz passend war. Statt Maschen stillzulegen, wurde man aufgefordert, Maschen abzunehmen. Für jemanden, der sich mit dem Maschinestricken nicht gut auskennt, kann das zu unerwarteten und unschönen Ergebnissen führen. Da ich schon öfter mit Softbyte in Kontakt stand, leitete ich diesen Hinweis entsprechend weiter.

Es war offenbar keine aufwendige Angelegenheit, weil es nicht das eigentliche Programm, sondern nur die deutsche Übersetzung betraf. Ob andere Sprachversionen ebenfalls eine Korrektur benötigen, weiß ich natürlich nicht. Seit heute genügt es jedenfalls, die Version 9.09.09 nochmals herunterzuladen und zu installieren, dann bekommt man auch beim Stilllegen von Maschen die korrekten Hinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*