Ob ich das schaffe?

Vergangenen Monat habe ich mich in der Ravelry-Gruppe “13-from-aus-13” angemeldet. In dieser Gruppe geht es nicht allein darum, im kommenden Jahr 13 verschiedene Projekte anzufertigen, nein, diese Projekte sollen auch noch aus Büchern sein, aus denen man bisher noch nie etwas gestrickt hat. Nun habe ich ja eine recht umfangreiche Strick-Bibliothek, und aus vielen (deutlich mehr als 13) dieser Bücher habe ich noch nie etwas nachgearbeitet. Somit bin ich geradezu prädestiniert für so ein Unterfangen, nicht wahr?

Mein Plan sieht zur Zeit wie folgt aus:
– Mütze “Querdenker” aus “Kopfsache”
– “Stilvoll” Bolero aus “Lust auf Lace”
– Jacke “Design 1” aus “Noro Designer Mini Knits”
– “Felted Cloche” aus “Knit Noro”
– “Tallulah Shrug” aus “November Knits”
– “Beatrice Gloves” aus “Stitch&Bitch Superstar”
– Pullover “Allure” aus “Amber” von Kim Hargreaves
– “Simple Summer Sweater” aus “Circular Knitting redefined”
– ein Häkel-Schummel-Möbius aus “Let’s Knit series 2010” (ich hatte es von yesasia, aber dort ist es vergriffen)
– “Four-quarters-pullover” aus “Simple Style”
– das Top “Ocean Wave vest” aus “Luxury Yarn one-skein Wonders”
– sechseckige Topflappen aus “Pfiffige Topflappen häkeln”
– und das Top “Jahresringe” aus “Stilvoll Stricken”

Die Reihenfolge dabei ist freibleibend. Ich habe mit “Allure” angefangen, weiß aber, dass ich daran eine mittlere Ewigkeit stricken werde. Damit ich Abwechslung habe, werden immer mehrere Projekte gleichzeitig in Arbeit sein, z.B. als nächstes der “Stilvoll”-Bolero, den ich als längere Jacke und auf der Strickmaschine stricken will.

5 Gedanken zu „Ob ich das schaffe?“

  1. Guten Morgen!
    Na, da hast Du Dir ja feine Sachen vorgenommen. Ich wünsche Dir, dass Dir der Spaß dabei nicht verloren geht!
    Bei mir ändert sich manchmal im Laufe der Zeit auf der Geschmack, bzw. die Lust auf ein bestimmmtes Teil…
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße aus dem Teutoburger Wald,
    Elke

  2. Vielen Dank für Eure Kommentare.
    Elke, meine Liste ist nicht ohne Grund “freibleibend”, d.h. es kann gut sein, dass der eine oder andere Listenpunkt durch etwas anderes ersetzt wird, wenn mir der Sinn danach steht.

    Angela, ich habe entsetzlich viele Bücher zum Thema Stricken, mehr als fünfhundert. Und dabei sind die Zeitschriften nicht einmal mitgezählt.

  3. Uiih Kerstin,

    das ist eine interessante Liste. ICH mache gerade auch eine Liste und zwar die für die Weihnachtspäckchen. Jetzt kämpfe ich mich Punkt für Punkt durch die Designs und Pattern, um das kerstinische Idealpäckchen packen zu können. Gar nicht so einfach!

    Könntest du mir vielleicht ein paar Zimtkometen zur Stärkung schicken? ;o)))))

  4. Hallo Dagmar,

    soeben habe ich das letzte halbe Dutzend Zimt-Asteroiden für Dich sichergestellt. (Die Null-Charge heißt bekanntlich Null-Charge, weil sie in null komma nix aufgegessen ist.) Versenden kann ich es aber erst am Samstag. 😛

    Zahlreiche Grüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*