Ulina Nr. 15

Schon seit drei Wochen ist sie fertig, aber heute erst hatte ich Gelegenheit, sie an die werdende Mutter übergeben:

Ulina für Dianas BabyUlina Nr. 15 für Dianas Baby

Eine „Ulina“ aus Resten in Tintenblau (Wollmeise Pure „Blaue Tinte“) und Orangegelb (Wollmeise Pure „Küken“), mit schmalen blassroten Streifen (Stahlsche Wolle Skyline in Erdbeerrot). Eigentlich hatte ich gedacht, dass die Farben sich für einen Jungen ebenso gut eignen würden wie für ein Mädchen. Das blasse Rot wirkt jedoch in Kombination mit dem kräftigen Blau fast rosa, und somit bin ich froh, dass es voraussichtlich ein Mädchen wird, das diese Jacke bekommt.

Etwas schwierig war es diesmal, passende Knöpfe zu finden. Mein bevorzugter Knopfladen hat zwar eine große Auswahl, aber das leuchtende Orangegelb scheint doch eine etwas problematische Farbe zu sein, in der nur selten Knöpfe produziert werden. Glücklicherweise habe ich doch etwas recht gut Passendes gefunden.

Ein Ende der diversen Ulinen ist übrigens nicht in Sicht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*