Tür-Dekoration

Viele Menschen hängen in der Adventszeit oder auch zu anderen Gelegenheiten einen Kranz, ein Willkommens-Schild oder ein sonstiges dekoratives Element an ihre Haus- oder Wohnungstür.

In diesem Jahr fühlte ich mich ebenfalls bemüßigt, meinen (außerordentlich freundlichen) Nachbarn im Haus zu zeigen, dass und wie ich kreativ sein kann. Allerdings hatte ich keine Materialien für einen Kranz gleich welcher Art vorrätig. Deshalb sah ich mich genötigt, mich auf das zu beschränken, was vorhanden war und was ich halbwegs beherrsche. Zusätzlich fehlte mir der erforderliche Ernst, etwas besinnlich Weihnachtliches zu fabrizieren. Und so entstand dieses Machwerk:

Merry Eggsmas

Format A4, Farben von Schmincke und Coliro, Schneeflocken von Posca.
Ja, natürlich ist es verbesserungsfähig. Aber Perfektion ist doch langweilig.

Wie die Meinung meiner Nachbarn dazu ist, konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen. Beklagt hat sich noch niemand. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich sie nur selten zu Gesicht bekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*